Männer-Urlaub Senegal 10. – 17.02.2020

Nach den ersten sechs gemeinsamen Reisen in den Kosovo (September 2016), nach Bahrain und Kuwait (Februar 2017) Kasachstan (August 2017) Taiwan (September 2018) Gambia (Februar 2019) und Aserbaidschan (September 2019) starteten wir nun unser 7. gemeinsames Projekt, nämlich Senegal – ich nehme an für alle Fünf von uns ein neues Land. Mit dem Railjet fuhren wir 4 Oberösterreich in der Früh zum Flughafen Wien, Robert kam auch mit dem Zug aus NÖ. Über Lissabon flogen wir mit TAP Air Portugal und einem vierstündigen Aufenthalt in die Hauptstadt von Senegal nach Dakar und mit dem Transferbus von FTI nach Saly in unser Hotel Les Amaryllis. Dies erreichten wir um 02.15 Uhr und waren froh in unsere Bungalows – jeder ein Einzelzimmer natürlich – schlafen gehen zu können. Am nächsten Tag starteten wir nach der Besprechung mit dem FTI-Vertreter Lamin am Nachmittag gleich die erste Besichtigung und es folgte jeden Tag eine Tour, zum Teil auch bis zum späten Abend. Die Zeit verging im Nu – kein Wunder bei so viel Programm – und wir konnten uns einen super Überblick über Land und Leute machen. Natürlich machten wir auch viele Fotos u.a. von den beiden UNESCO-Weltkulturerben Insel Goree und Saloum-Delta. Das Hotel war einfach aber sehr sauber und wir hatten das Glück, dass ein Touristikkongress einige Tage in unserem Hotel stattfand, sodaß das abendliche Buffet im Freien bei täglicher Live-Band perfekt ausfiel. Auch der Chefkoch, jahrelang in Deutschland gearbeitet, traf unseren Geschmack bestens. Nach dem Kongress war – so wie letztes Jahr in Gambia – auch wieder der Valentinstag, der in Afrika ausgiebig gefeiert wurde und so gab es wieder zwei Tage Buffet im Freien mit Live-Band. Einen Abend luden wir den FTI-Vertreter Lamine in das beste Lokal der Stadt Saly ein und ließen es uns bei Langusten und Steak im französischen Restaurant La Riviera mit hervorragendem Wein sehr gut gehen. So waren wir die 6 ganzen Tage voll beschäftigt, ehe es am Sonntag abend wieder mit TAP Air Portugal über den Flughafen in Lissabon zurück nach Wien ging. Nach diesen beiden Flügen kamen wir um 12.05 Uhr Mittages in Wien an und sofort ging unser Zug nach OÖ. AM Nachmittag waren wir Alle gesund und munter zu Hause und freuen uns auf noch viele neue Länder, die wir gemeinsam bereisen möchten.

Auch meine Sammlungen habe ich wieder ergänzen können:

1 neues Land, 2 Unesco-Weltkulturerben, 16 Schnapsstamperl bzw. Andenken, 4 Gewässerproben und viele Eindrücke – einfach perfekt.

Wieder ein wunderschöner und interessanter Urlaub  – die Dokumentation umfasst daher 1.163 Fotos und 26 Videos – viel Spaß!! 

Teilnehmer:

Hochmuth Alois – Bad Hall, Plakolm Eric – Gallneukirchen, Schittenhell Robert – Laa/Thaya, Stutz Gerald – Rüstorf, Mag. Traunbauer Josef – Leonding

Hier waren wir:

TagWochentagDatum OrtProgrammHotelUrlaubswetter
1. Montag10. 02.Rüstorf - Wien -
Lissabon - Dakar
08.30 AB mit Zug von Linz
14.05 Start Wien TAP
Air Portugal TP 1275
21.10 Start Lissabon TAP
Air Portugal TP 1485
---VM: bedeckt,
sonnig, 2°
NM: Regen, 3°
Lissabon: sonnig,
16°
2. Dienstag11. 02.Dakar - Saly00.35 Landung Dakar
02.15 AN im Hotel Baden im Pool
15.10 Ausflug
exotischer Park
Lagune
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig, 27°
NM: sonnig, 36°
3. Mittwoch12. 02.Saly08.45 Ausflug Land und Leute
Serer-Dorf
Tiermarkt
Wochenmarkt
Saloum-Delta - UNESCO
Baden im Pool
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig, 30°
NM: sonnig, 38°
4. Donnerstag13. 02.Saly09.10 Ausflug
Schildkrötendorf
Rosa See - Salzsee
Rallye Dakar - letzte Etappe
Fischmarkt Gaya
Abendessen Restaurant
La Riviera
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig, 33°
NM: sonnig, 36°
5. Freitag14. 02.Saly08.05 Ausflug
Insel Goree - UNESCO
Stadtbes. Dakar
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig, 32°
NM: sonnig, 34°
6.Samstag15. 02.Saly08.10 Ausflug
Naturreservat Bandia
Löwenreservat
Fotoshooting Meer
Baden im Pool
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig, 32°
NM: sonnig, 36°
7. Sonntag16. 02.Saly08.40 Ausflug
Muschelinsel Fadiouth
Baden im Pool
Les Amaryllis,
Saly
VM: sonnig,
bedeckt, 32°
NM: sonnig,
bedeckt, 36°
8. Montag17. 02.Saly -
Dakar -
Lissabon -
Wien -
Rüstorf
02.45 Start Dakar
06.20 Landung Lissabon
08.25 Start Lissabon
11.05 Landung Wien
13.03 AB mit Zug
16.00 AN Rüstorf
---VM: Lissabon:
nieseln, 16°
NM: sonnig, 13°
1. Reise: KOSOVO
27. - 29.08.2016
Hier gehts zum Reisebericht
2. Reise: BAHRAIN/KUWAIT
13. - 19.02.2017
Hier gehts zum Reisebericht
3. Reise: KASACHSTAN
25.08. - 02.09.2017
Hier gehts zum Reisebericht
4. Reise: TAIWAN
21. - 30.09.2018
Hier gehts zum Reisebericht
5. Reise: GAMBIA
10. - 18.02.2019
Hier gehts zum Reisebericht
6. Reise: ASERBAIDSCHAN
08. - 12.09.2019
Hier gehts zum Reisebericht
7. Reise: SENEGAL
10. - 17.02.2020
Hier gehts zum Reisebericht