Berliner Bär

Es gibt Leute, die für ihr Leben gerne reisen und sammeln, zu denen gehöre ich seit meinem 10. Lebensjahr.

Damals bin ich als kleiner Trommler mit meinem Spielmannszug Neumarkt/H. (dessen Obmann ich mittlerweile bin) schon viel in Europa bei Konzertreisen umher gekommen und nahm verschiedene Dinge mit. Waren es bis zu meinem 16. Lebensjahr ausschließlich Reisen mit unserem Spielmannszug, so begannen dann Reisen mit Freunden und mit der Familie. Seit 2001 bin ich als freiberuflicher und mittlerweile hauptberuflicher Reisebegleiter für die Reisewelt GmbH in Linz mit vielen Gruppen unterwegs. Für meine privaten Urlaube suche ich immer neue Länder aus. So bin ich auch ein wenig stolz, schon so viele wunderschöne und interessante Sehenswürdigkeiten unserer Erde gesehen zu haben.

Auch der Berliner Bär oder Buddy Bär (englisch buddy „Kumpel“, „Freund“) ist mir dabei schon öfters untergekommen und so habe ich eine kleine Sammlung meiner Berliner Bären zusammengestellt, von denen seit 2001 über 2.000 Stück weltweit aufgestellt wurden.

Der Buddy Bär ist eine individuell bemalte lebensgroße Bärenskulptur aus witterungsbeständigem glasfaserverstärkten Kunststoff. Er adaptiert eine Idee, die seit Ende der 1990er Jahre schon in anderen Großstädten erfolgreich war, ursprünglich initiiert durch die Zürcher Kuh-Kultur 1998.

Nähere Informationen zum Berliner Bär (Buddy Bär) gibt es hier auf Wikipedia:

Invalid shortcode
Invalid shortcodeInvalid shortcodeInvalid shortcode
Invalid shortcodeInvalid shortcodeInvalid shortcode
Invalid shortcodeInvalid shortcodeInvalid shortcode
Invalid shortcodeInvalid shortcodeInvalid shortcode
Invalid shortcodeInvalid shortcode