Männer-Urlaub Kasachstan mit EXPO 25.8. – 2.9.2017

Nachdem wir vor einigen Monaten schon gemeinsam in Bahrain und Kuwait unterwegs waren, beschlossen wir heuer noch ein neues Land zu besuchen. In dem eher unbekannten Land Kasachstan fand heuer auch die EXPO statt, so beschlossen wir dieses Land kennen zu lernen. Als neuer Mitreisender war Alois Hochmuth mit von der Partie und gemeinsam fuhren wir mit dem Zug wieder nach Wien und trafen unseren Mitreisenden Robert aus Niederösterreich am Flughafen in Wien. Über Moskau flogen wir in die Kasachische Hauptstadt Astana und sahen uns diese 20 Jahre junge Retortenstadt an. Auf dem EXPO-Gelände verbrachten wir 1,5 Tage und waren begeistert von dieser gewaltigen, architektonischen Meisterleistung. Am 5. Tag mußten Alois und Robert über Moskau wieder nach Hause fliegen und Josef und ich flogen in die ehemalige Hauptstadt Almaty. Dort gab es ebenfalls viel zu sehen, vor allem landschaftliche Höhepunkte wie einen Canyon und ehemalige russische Sportanlagen, sodaß diese Tage wie im Nu vergingen. Nach einer vollen Woche flogen auch wir über Moskau wieder zurück nach Hause und waren froh, dieses unbekannte, aber sehr interessante Land kennen gelernt zu haben. Einer Wiederholung für den Besuch neuer Länder ist geplant.

Zeitliche Ablaufbeschreibung

Tag WochentagDatum OrtProgrammHotelWetter
1. TagFreitag25. AugustRüstorf - Wien -
Moskau - Astana
12.35 AB von Rüstorf mit Zug
nach Wien
15.35 AN Flughafen Wien
18.30 Start Wien
20.40 Landung Moskau
---VM: ---
NM: sonnig, 28°
2. TagSamstag26. AugustAstana00.15 Start Moskau
03.10 Landung Astana
07.15 AN Hotel
Stadtbesichtigung
Bayterek Tower
Hop On Hop Off-Bus
Nationalmuseum
Friedenspyramide
Hotel Ritz Carlton
AE Deutsches Bierrestaurant
Belon LandVM: sonnig, 24°
NM: sonnig, 29°
3. TagSonntag27. AugustAstanaBesuch EXPO
AE Italienisches Restaurant
Belon LandVM: sonnig, 24°
NM: sonnig, 28°
4. TagMontag28. AugustAstanaStadtbesichtigung
Schifffahrt Fluss Ischim
Besuch EXPO
AE Italienisches Restaurant
Belon LandVM: sonnig, 25°
NM: sonnig, bewölkt, 28°
5. TagDienstag29. AugustAstana - Almaty
bzw. Moskau - Wien
04.30 AB vom Hotel
für Robert und Alois
09.45 AB vom Hotel
für Josef und Gerald
12.35 Start Astana
14.00 Landung Almaty
14.50 AN Hotel
Stadtbesichtigung
Seilbahnauffahrt auf Kok Tobe
Aussichtsberg, U-Bahn-Fahrt
AE Hard Rock Cafe
IrisVM: sonnig, 25°
NM: sonnig, 33°
6. TagMittwoch30. AugustAlmaty - Chary Canyon09.35 AB vom Hotel
mit Privat-Tourenguide
Nationalpark Charyn Canyon
AE Pizzeria
IrisVM: sonnig, 24°
NM: sonnig, 33°
7. TagDonnerstag31. AugustAlmaty - MedeoStadtbesichtigung
Linienbus nach Medeo
Eisstadion zur UDSSR-Zeit
Paß und Einreisekarte
von Josef gestohlen
Gondelauffahrt auf Shymbulak-
Resort auf 2.831 m Seehöhe
Telefonate Botschaften
Bes. Park der 28 Gardesoldaten
mit Himmelfahrts-Kathedrale
AE KFC
IrisVM: sonnig, 25°
NM: sonnig, 29°
8. TagFreitag1. SeptemberAlmaty - Großer
Almatiner See
Deutsches Honorarkonsulat
wegen Ausweis
Stadtbesichtigung mit Taxi
Platz der Republik, Skisprungarena
Großer Almatiner See
Zirkus, Sportpalast, Stadion
Zentral- oder Gorkipark
Riesenradfahrt
AE Hotelrestaurant
IrisVM: sonnig, 27°
NM: sonnig, 30°
9. TagSamstag2. SeptemberAlmaty - Moskau -
Wien - Rüstorf
Stadtbesichtigung mit Taxi
Große Moschee, Marktbesuch
Halyk-Eisarena
13.00 AN Flughafen
16.40 Start Almaty
20.55 Landung Moskau
19.40 Start Moskau
21.15 Landung Wien
01.45 AN Rüstorf
---VM: sonnig, 25°
NM: sonnig, 32°