Männer-Urlaub Gambia 10. – 18.02.2019

Nach den ersten vier gemeinsamen Reisen in den Kosovo (September 2016), nach Bahrain und Kuwait (Februar 2017) Kasachstan (August 2017) und Taiwan (September 2018) starteten wir nun unser 5. Projekt, nämlich Gambia – ich nehme an für alle Vier von uns ein neues Land. Mit dem VW Tiguan von Alois Hochmuth fuhren wir nach München zum Flughafen. Über Brüssel flogen wir in die gambianische Hauptstadt Banjul und von dort ging es mit dem Bus in unser All-Inklusive-Hotel Sunset Beach am Kotu-Beach. Am nächsten Tag trafen wir uns mit Bekannte, die ihre Tochter in Gambia besuchten und unternahmen mit ihnen 2 Ausflüge. Für den Besuch der beiden UNESCO-Weltkulturerben buchten wir bei der Agenturbetreuerin von Meiers Weltreisen auch zwei Ausflüge (einer davon mit Übernachtung). So waren wir die ganze Woche voll beschäftigt und genossen immer nur nachmittags die schönen Wellen des frischen Atlantiks und des wunderschönen Pools. Dank All-Inklusive ließen wir es uns auch kulinarisch gut gehen und genossen auch wunderschöne Sonnenuntergänge. Nach einer abwechslungsreichen und interessanten Woche ging es am Abend mit Brussels Airlines wieder über Brüssel zurück nach München. Am frühen Nachmittag waren wir wieder alle gesund und munter zu Hause und freuen uns auf noch viele neue Länder.

Auch meine Sammlungen habe ich wieder ergänzen können:

1 neues Land, 2 Unesco-Weltkulturerben, 5 Schnapsstamperl bzw. Andenken, 1 Sandprobe, 2 Gewässerproben und viele Eindrücke – einfach perfekt.

Wieder ein wunderschöner und interessanter Urlaub  – die Dokumentation umfasst daher 766 Fotos und 27 Videos – viel Spaß!!

Teilnehmer:

Hochmuth Alois – Eberstalzell, Plakolm Eric – Gallneukirchen, Stutz Gerald – Rüstorf, Mag. Traunbauer Josef – Leonding

Hier waren wir:

Tag WochentagDatum OrtProgrammHotelWetter
1. TagSonntag10. FebruarKallham - München -
Brüssel - Banjul - Kotu
06.30 AN Flughafen
München
09.40 Start München
Air Dolomiti LH 2284
12.30 Start Brüssel
Brussels Airlines
SN 223
18.20 Landung Banjul
Sunset Beach,
Kotu
VM: bedeckt, -3°
NM: sonnig, 35°
2. TagMontag11. FebruarKotu - Affenpark -
Kotu
Treffen Fam. Müller
Besuch Affenpark
Baden im Meer
und Pool
Sunset Beach,
Kotu
VM: sonnig, 28°
NM: sonnig, 35°
3. TagDienstag12. FebruarKotu - Makasutu -
Kotu
Besuch Makasutu
Heiliger Wald
Kanufahrt Nebenarm
am Gambia River
Baden im Pool
Sunset Beach,
Kotu
VM: sonnig, 32°
NM: sonnig, 36°
4. TagMittwoch13. FebruarKotu - Katschikali -
Kotu
Besuch Krokodilpool
Katschikali
Baden im Meer
und Pool
Sunset Beach,
Kotu
VM: sonnig, 30°
NM: sonnig, 36°
5. TagDonnerstag14. FebruarKotu - Ausflug Roots
Boots Tour - Kotu
Geführter Ausflug Roots
Boots Tour mit Gambia
Tours
Banjul, Schifffahrt am
Gambia River, Albreda
Sklavenmuseum
UNESCO James Island
Sunset Beach,
Kotu
VM: sonnig,
bedeckt, 30°
NM: sonnig,
bedeckt, 34°
6. TagFreitag15. FebruarKotu - Ausflug
Georgetown
(2 Tage)
Geführter Ausflug Roots
Boots Tour mit Gambia
Tours
UNESCO Steinkreise
von Wassu
Übernachtung im
Camp Laminkoto
Folklorevorführung
Camp
Laminkoto
VM: sonnig, 30°
NM: sonnig,
bedeckt, 36°
7. TagSamstag16. FebruarAusflug
Georgetown
(2 Tage) - Kotu
Besuch Georgetown
Wochenmarkt in Brikamo
Mittagessen im
Camp Tendaba
Sunset Beach,
Kotu
VM: sonnig,
bedeckt, 30°
NM: sonnig,
bedeckt, 32°
8. TagSonntag17. FebruarKotu - Banjul - BrüsselBaden im Meer
und Pool
Massage
20.50 AN Flughafen
23.35 Start Banjul
---VM: sonnig,
windig, 28°
NM: sonnig,
windig, 33°
9. TagMontag18. FebruarBrüssel - München -
Rüstorf
05.05 Landung Brüssel
11.30 Start Brüssel
12.20 Landung München
15.35 AN Rüstorf
---VM: sonnig, 8°
NM: sonnig, 12°