Tag 4 – 23.08.: Kolberg – Danzig

Wetter:       VM: sonnig, 24°                    NM: sonnig, 27°

07.00 Uhr Tagwache; 07.30 FR im Hotel – international sehr gut (gegrillte Schweinsbauchschnitten) 08.50 Abmarsch mit Koffer vom Hotel zum Parkplatz; 09.00 AB Parkplatz in Kolberg KM 59.372; 13.10 AN Zoppot (Sopot) im Parkhaus C, WC- und Kaffeepause in Cafehaus: 13.30 Spaziergang zur längsten hölzernen Seebrücke Europas die 500 m in die Danziger Bucht führt; 13.50 Speedboot-Fahrt mit 900 PS in der Danziger Bucht (10 Min. um Euro 10,–) Fotoshooting auf Seebrücke; 15.00 ME in Standl bei Mole direkt am Strand; frischer panierter Ostsee-Dorsch mit Pommes, Salat, Cola; 15.30 AB vom Parkhaus in Sopot; 16.45 AN Danzig im Hotel Dom Sonata auf dem Campus der Danziger Musikakademie mit riesigem Parkplatz im Gelände KM 59.626; Landeshauptstadt der Woiwodschaft Pommern; Zimmerbezug Nr. 203 problemlos (Euro 40,– inkl. FR und Parken/Person) 17.05 Abmarsch vom Hotel; Fotoshooting im Zentrum; 17.40 Hard Rock Cafe Stamperlkauf; Fotoshooting als mögliches UNESCO-Weltkulturerbe und mit Reisewelt on Tour-Schild; 409 Stufen hinauf auf die Marienkirche – nur Gerald; Spaziergang durch eine der schönsten Städte der Welt; 20.50 AE im Rest. Euro nach genau 18.009 gegangenen Schritten (Joe-Zähler) Polnische Pierogi (gefüllte Nudeln mit Fleisch und Ente), Weißbier; 22.00 Abmarsch vom Restaurant und Lasershow beim Ausgang in die Altstadt; 22.35 Glas Rotwein in Beisl beim Heimweg; 23.05 AN im Hotel; Büro- und Handyarbeit; 23.30 Nachtruhe