Samstag, 7. April 2018

Wetter:       VM: —                                  NM: sonnig, 20°

16.35 Uhr Abfahrt (AB) von Rüstorf; VW Tiguan – Chauffeur Reinhard Klein; 16.45 Ankunft (AN) Attnang-Puchheim Bahnhof; 17.00 AB mit ÖBB-Zug RJ 793 von Attnang-Puchheim; 19.30 AN in Wien – Flughafen Schwechat; 19.40 Check-In – problemlos bei Qatar Airways; nur Gepäck abgeben, da Online-Check-In gemacht; 19.50 Stärkung im Restaurant Zugvogel: Weißwurst, Breze, Weißbier, Laugenburger; Passkontrolle-alles geht sehr schnell; 21.15  Getränk im Rest. Joh. Strauss neben Gate; 21.50 Sicherheitskontrolle; 22.00 Boarding Gate D 22; Qatar Airways, Flug QR 0186; Flugzeug: B 787-8, Auslastung des Fliegers 30 %; Sitz: 26 F und 26 D beim Notausgang; 22.55 Start in Wien (statt 22.40); geplante Flugzeit: 5 Std. 5 Min.

Das Zeitraffer-Video liegt auf meinem Server, daher einige Sekunden warten, bis das Video geladen ist.

 

Das Zeitraffer-Video liegt auf meinem Server, daher einige Sekunden warten, bis das Video geladen ist.

 

Sonntag, 8. April 2018

Wetter:       VM: bedeckt, 28°                           NM: bedeckt, 32°

00.05 Uhr Verpflegung: Beef oder Huhn (sehr gut), Getränke frei; schlafen sehr gut, da jeder eine 3-er Bank alleine hat; 04.00 Landung Doha Hamad International nach 5 Std. 5 Min. sehr ruhiger Flugzeit; Zeitumstellung: Uhren 1 Stunde nach vorne stellen; 05.00 Landung Doha Hamad International nach 5 Std. 5 Min. sehr ruhiger Flugzeit; 05.55 Ende der Passkontrolle; Koffer bei Förderband holen; Geld vom Bankomaten holen; Getränk kaufen; 06.15 AB Taxi vom Flughafen; 06.35 AN Hotel Souq waqif Doha by Tivoli; Check-In problemlos (Zi noch nicht); 06.50 Frühstück (FR) in anderem Hotel, welches zur Kette der 9 Hotels gehört; international perfekt in wunderschönem Atrium; 08.00 zurück im Check-In-Hotel, umziehen, Gepäck abgeben, Erklärungen; 08.35 AB vom Hotel mit Hotelfahrer, der zugleich Guide ist – Mr. Jamal aus Indien; Schlaf während Fahrt durch Doha in die Wüste; 10.05 AN im Fort Al ZubaraUnesco-Weltkulturerbe – Fotoshooting; 10.35 AB vom Fort Al Zubara – 1. Regen in diesem Jahr bei max. ins.10 Regentagen; 12.10 AN in Doha bei The Pearl – Modell fotografieren; Rundfahrt mit Fotostopps beim Plaza Andalucia, Privathäusern, Italien mit Rialtobrücke; 13.05 AB von The Pearl; vorbei an den Zick-Zack Towers, dem Falkenhotel und durch den neuen Stadtteil Lusail, der für die FIFA-WM errichtet wird; 13.20 AN KataraKulturstadt von Doha mit vielen Theatern, etc.; Baustelle vom Kaufhaus Harrods aus London mit Geschenkebox, Amphitheater am Strand, Blaue Moschee, 2 Taubentürme; 13.45 AB von Katara; Durchfahrt durch Downtown mit dem Büroturm für die FIFA-WM, der wie der FIFA-World Cup Pokal aussieht; 14.00 Fotostopp vor der Skyline von Doha – gegenüber dem alten Sheraton-Hotel; 14.15 AN Hotel; Zimmer-Bezug Nr. 4110 im 1. Stock des Hotel Nr. 4 – Al Jomrok; 15.00 Abmarsch vom Hotel; Spaziergang durch Tiere- und div. Souks; 15.20 Mittagessen (ME) in marokanischem Restaurant im Souk – sehr gut; 16.10 Abmarsch vom Restaurant zum Falkenhospital, Falken- und Kamelsouk; 16.45 AN bei der Corniche mit herrlichem Blick auf die Skyline hinüber; 17.10 AN beim Museum der islamischen Kunst – freier Eintritt; schnell 3 Räume in diesem wunderschönen Museum besichtigt; Kaffee und Cola in Museumscafe; 17.50 Sonnenuntergangs-Fotos vom Museum mit gegenüberliegender Skyline; 18.25 Abmarsch vom Museum; 18.55 AN beim Festplatz der Pferdeversteigerung mit tausenden Menschen; 19.20 Abmarsch vom Festplatz wieder durch den Souk; 19.35 AN in unserem Hotel und Abendessen (AE) auf der Dachterrasse (Arabic Lounge) mit herrlichem Blick auf die nächtliche Skyline, Museum, Corniche; Libanesischer Grillteller und Hühnchenspieß – sehr gut; 20.45 zurück am Zimmer; Büroarbeit

Montag, 9. April 2018

Wetter:       VM: bedeckt, 32°                            NM: bedeckt, 34°

07.00 Uhr Tagwache; 08.50 FR in anderem Hotel, welches zur Kette der 9 Hotels gehört; international perfekt in wunderschönem Atrium; 09.35 Abmarsch in unser Hotel; fertig machen für Besichtigung; 10.15 Besprechung in der Rezeption für weitere Besichtigungsziele; 10.45 AB vom Hotel mit Hotelfahrer, der zugleich Guide ist – Hr. Mizan aus Indien; 11.15 AN Forch Hotel in der Aspire Zone; Fotoshooting mit Hotel, Basketball- und Fußballstadion; 11.35 AB vom Forch Hotel; 11.40 AN im Al Aziziyah Boutique Hotel, wo der FC Bayern jedes Jahr sein Wintertrainingslager abhält; Fotoshooting im Cafe, am Trainingsplatz mit Grasmitnahme!! 12.05  AB vom Hotel in der Aspire Zone; 12.25 AN bei der großen Moschee;  Fotoshooting nur von außen möglich (10 Min.) 12.45 AN im Hotel und zu Fuß in unser richtiges Hotel gehen!! frisch machen; 13.00 Abmarsch vom Hotel Richtung Rezeptionshotel; 13.10 ME im Souk bei den vielen Restaurants: Snacks im Rest. Zaatarwzeit (Wraps) 13.35 AB vom Rezeptionshotel und warten auf 2 Gäste in Hotel in Downtown; 14.00 AB von Downtown mit 6 Gästen und Fahrer/Guide Mr. Bassam aus Palästina; Vorbeifahrt beim neuen Stadion in der Stadt Al Waka; insgesamt werden 6 neue Stadien für die FIFA WM gebaut + 1 vorhandenes in der Aspire Zone (alle auf 15° klimatisiert!!!!) 15.00 AN in der Wüste – Pause: Möglichkeit zum Kamelreiten (Gerald für Fotoshooting), Kaffeepause; Luft aus den Reifen lassen; 15.20 AB in die Dünen – perfekter Fahrer, der auch Cheffahrer über 40 Fahrer ist; 15.35 Pause oberhalb einer hohen Düne mit Fotoshooting (10 Min.); 16.00 AN beim Binnenmeer gegenüber Saudi Arabien – oberhalb des Wassers; Wasserentnahme unten im Meer; 16.15 AB vom Binnenmeer; 16.40 AN im Gulf Adventure Camp; Freizeit; Gerald baden im Persischen Golf; neben Namibia ist Katar das zweite Land, wo die Wüste direkt ins Meer geht; Sonnenuntergang in der Wüste – nicht schlecht; 18.05 Barbeceau nur für uns 4 Gäste – sehr gute Grillerei mit Salaten, Humus und frischem Brot sowie Obst; 19.15 AB vom Camp; Luft in die Reifen geben; 20.15 AN im Rezeptionshotel; Spaziergang durch Gewürz-Souk mit Einkauf; 20.50; Abschluss-Cocktail in der Dachterrassenbar unseres Hotels – ohne Alkohol; 21.35 zurück am Zimmer, Koffer packen; Büroarbeit

Dienstag, 10. April 2018

Wetter:       VM: sonnig, 28°                    NM: sonnig, 32°

04.30 Uhr Tagwache, 05.00 FR im Zimmer vom Zimmerservice – sehr gut, alles am Vortag bestellt, mit Golfwagen zum Rezeptionshotel; auschecken, 05.30 AB mit Taxi vom Hotel, 05.50 AN Flughafen Doha, Hamad International, Online-Check-In gemacht, daher nur Koffer Qatar Airways-Schalter abgeben, 06.05 Pass-Sicherheits-Check problemlos (10 Min.); Geld Rücktausch, 07.50 Boarding Gate B 7; Qatar Airways, Flug QR 0674; Flugzeug: A 350-900; Auslastung des Fliegers 50 %; Sitz: 36 H und 36 K; 3-er Bank für uns zwei, 08.30 Start in Doha (statt 08.15 Uhr); geplante Flugzeit 4 Std. 10 Min., 09.25 Verpflegung: Omelette oder Pudding (sehr gut), 2 X Getränke frei, Filmvorführung – selbständig Filme auf dem Monitor am Vordersitz ansehen, Auswahl ca. 200 Filme und auch viele in deutscher Sprache; schlafen, 12.40 Landung Male auf den Malediven nach 4. Std. 10 Min. sehr ruhiger Flugzeit, Zeitumstellung: Uhren 2 Stunden nach vorne stellen

Fortsetzung siehe Teil MALEDIVEN