Wir besuchten an diesem Mittwoch eine Schule in Mtomondoni, dem nordwestlichen Teil von Mtwapa, ca. 20 KM nördlich von Mombasa. Unsere ehemalige RLB-Kollegin Miriam Zellinger, die dort von Jänner bis März drei Monate als Volontärin arbeitet, führte uns durch dieses tolle Projekt mit ca. 520 Kindern. Dann hatten wir eine sehr interessante Besprechung mit der Leiterin Dr. Sonja Horsewood-Jemc – einer Linzerin – die diese Schule vor 6 Jahren mit ihrem vor zwei Jahren verstorbenen Mann aufgebaut hat. Während Miriam unterrichten geht, erhalten wir von Sonja eine weitere Führung durch die Anlage inkl. dem neu angekauften Grundstück, wo langsam weitere Einrichtungen errichtet werden. Nach 3 Stunden verabschiedeten wir uns wieder und waren beeindruckt von diesem vollkommen auf ehrenamtliche Arbeit ausgerichteten Projekt.

Weitere Informationen zu diesem Projekt unter:     http://www.kenia-kinder.at/

Die Videos liegen auf meinem Server, daher einige Sekunden warten, damit die Videos geladen werden: