Deutschland-Unesco-Tour Nr. 3 mit Jutta 3. – 19. 7. 2020

Unser Sommerurlaub im heurigen Jahr wäre auf die Azoren gewesen, leider aber wegen Corona abgesagt. So entschieden sich Jutta und ich eine Urlaubsreise mit dem Auto zu machen und kamen daher auf Deutschland, wo Jutta die Nord- und Ostsee kennenlernen wollte. Nachdem ich bereits 2008 und 2009 mit meiner Gattin Ingrid alle deutschen UNESCO-Welterbestätten besucht hatte und in der Zwischenzeit schon wieder 9 neue Welterbestätte dazugekommen sind, waren diese natürlich Ziele. Von ursprünglich 14 geplanten Tagen wurden es dann 17 – zu viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten kamen daher. Durch meinen Spielmannszug kannte ich schon seit Jahrzehnten einige Nord- und Ostseeinseln und -städte, daher suchten wir einige für mich neue aus. Von den ostfriesischen Inseln nahmen wir Norderney, ein Pflichtbesuch war außerdem die Insel Sylt, auf der Ostseeseite schlugen wir in Wismar mit der Insel Poel und Rügen mit einem Besuch auf Hiddensee die Zelte auf. Bei der Heimfahrt bot sich die Mecklenburger Seenplatte an und auch hier verbrachten wir einige Tage. Leider hatten wir mit dem Wetter kein großes Glück, denn während wir zu Hause heiße Temperaturen hatten, konnte ich in diesem Urlaub nur 2 Tage die kurze Hose anziehen. Gott sei Dank blieb uns aber der Regen meistens erspart und wir mussten nur 2 mal den Regenschirm benützen. Trotzdem war es wieder eine wunderschöne und interessante Reise und wir hatten sehr viel gemeinsamen Spaß während der 4.001 gefahrenen Kilometern mit unserem VW Tiguan. Bezüglich Corona-Einschränkungen hatten wir immer ein sicheres Gefühl, da die deutsche Bevölkerung problemlos mit den Vorschriften umging. Anstellen mit Abstand, Mund-Nasen-Schutz in Gebäuden, Frühstücksbuffet sehr unterschiedlich in jedem Bundesland und Kontaktformular in jedem Restaurant ausfüllen. Da lasen wir die auftretenden Cluster bei uns in OÖ mit gemischten Gefühlen, noch dazu wo die österreichische Bundesregierung nur den Urlaub in Österreich für gut befand.

Auch meine Sammlungen habe ich wieder ergänzen können:     

5 deutsche Inseln8 Unesco-Welterbestätte49 Schnapsstamperl bzw. Andenken, 7 Sandproben, 11 Gewässerproben und hunderte Eindrücke – einfach perfekt.

Wieder ein wunderschöner und imposanter  Urlaub  – die Dokumentation umfasst daher 2.495 Fotos und 8 Videos – viel Spaß!!

Routen bei dieser Reise        

Bei der Unesco-Reise durch Deutschland im Juli besichtigten wir in der Meyer Werft in Papenburg die größte Dockhalle der Welt. Weiter ging es am selben Tag nach Suurhusen, wo laut Guinness-Buch der Rekorde der schiefste Turm der Welt steht. In Binz auf der Insel Rügen konnten wir beim Sandskulpturenfestival die höchste Sandburg der Welt bestaunen, die bereits im Vorjahr errichtet wurde und auch im Guinness-Buch der Rekorde steht.

Höchste Sandburg der Welt
Binz auf der Insel Rügen

13.07.2020
Schiefster Turm der Welt
Suurhusen

05.07.2020
Größte Dockhalle der Welt
Meyer Werft Papenburg

05.07.2020

 12. Juli 2020 – Warnemünde 

Tag WochentagDatum OrtProgrammHotelUrlaubswetter
1. Freitag03.07.Rüstorf -
Kassel (Hessen)
AB 08.15 von Rüstorf
ME Würzburg
Albertshausen - UNESCO Buchenurwäler
Kassel - UNESCO Bergpark Wilhelmshöhe
AE GH Königskeller
ChasallaVM: bedeckt, 17°
NM: sonnig, 23°
2. Samstag04.07.Kassel -
Papenburg (Niedersachsen)
Kassel - Herkules
Höxter - UNESCO Karolingisches Westwerk
Alfeld - UNESCO Fagus Werk
Hameln - Stadtrundgang
AE Arkadenhaus
ArkadenhausVM: sonnig, bedeckt, 20°
NM: sonnig, 20°
3. Sonntag05.07.Papenburg - Norderney (Niedersachsen)Besichtigung Meyer Werft
Emden - Stadtrundgang mit Otto Huus
Suurhusen - schiefster Turm der Welt
Fähre Frisia III Norddeich - Insel Norderney
AE Marienhöhe
CorneliusVM: bedeckt, Regen, 18°
NM: bedeckt, 19°
4. Montag06.07.NorderneyAusstellung Wattwelten
Südstrandpolder
Thalassoplattform
Leuchtturm mit 252 Stufen
Ostheller
Badestrand Weiße Düne
Snack im Hafenbistro
AE Riffkieker
CorneliusVM: bedeckt, Regen, sonnig, 13°
NM: bedeckt, sonnig, 15°
5. Dienstag07.07.Norderney - Glückstadt (Schleswig-Holstein)Fähre Frisia I Insel Norderney - Norddeich
Neuharlingersiel Buddelschiff-Museum
Wilhelmshaven Hafenrundfahrt Stadtrundgang
Fähre F/S Ernst Sturm Wischhafen - Glückstadt
AE Hotel Anno 1617
Anno 1617VM: sonnig, bedeckt, 15°
NM: bedeckt, 15°
6. Mittwoch08.07.Glückstadt - Westerland/Insel Sylt (Schleswig-Holstein)Busdorf und Danewerk - UNESCO Archäologischer Grenzkomplex
Flensburg - Stadtrundgang
ME Hansens Brauerei
Bundesverkehrsamt
Niebüll Autozug nach Sylt über Hindenburgdamm
AE Bistro Friends
GutenbergVM: sonnig, bedeckt, 18°
NM: sonnig, bedeckt, 16°
7. Donnerstag09.07.Westerland/Insel SyltList - Hafenbesichtigung
Ellenbogen - nördlichster Punkt Deutschlands
Wattwanderung 1 und 2
Kampen - Spaziergang zum roten Cliff und Uwe-Düne
Hörnum - Schifffahrt Adler VI zur Südspitze von Sylt
Morsum Cliff - östlichtster Punkt von Sylt
AE Blockhouse Westerland
Flasche Rose im Bistro Friends
GutenbergVM: sonnig, bedeckt, 15°
NM: sonnig, bedeckt, 15°
8. Freitag10.07.Westerland/Insel Sylt - Wismar (Mecklenburg-Vorpommern)Autozug über Hindenburgdamm nach Niebüll
Eckernförde - Stadtrundgang
Bad Segeberg - Karl May Freilichtbühne
Timmendorfer Strand - Stadtrundgang
AE Il Casale
SchwedenhausVM: Regen, bedeckt, 13°
NM: Regen, bedeckt, 17°
9. Samstag11.07.WismarHafenrundfahrt
Georgskirche - Ausblick
St. Marienkirche
Besichtigung Welt Erbe Haus
Hafenrundfahrt Adler Hansestadt Wismar
Rathaus Ausstellung
St. Nikolaikirche
Insel Poel - Timmendorf, Strandspaziergang
AE Fischrest. Tön Zägenkrog
Schwedenhaus VM: sonnig,
bedeckt, 15°
NM: sonnig, bedeckt, 18°
10. Sonntag12.07.Wismar - Binz/Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)Warnemünde - Leuchtturm
Fischmarkt Fischbrötchen
Stralsund - Stadtrundgang
Bes. Segelschulschiff Gorch Fock 1
Bes. St. Marienkirche (352 Stufen)
AE Bistro Cappuccino
Villa NeanderVM: sonnig,
bedeckt, 16°
NM: sonnig,
bedeckt, 19°
11. Montag13.07.Binz/Insel RügenBaumwipfelpfad
Prora Dokumentationszentrum
Sandskulpturen Festival
Königsstuhl - UNESCO Buchenurwälder
Viktoriasicht
Kap Arkona - Leuchtturm Peilturm (111 Stufen)
Fischerdorf Vitt
AE Plattduutsch
Villa NeanderVM: sonnig, bedeckt, 20°
NM: sonnig, 20°
12. Dienstag14.07.Binz/Insel RügenSchaprode - Wassertaxi nach Vitte zur Insel Hiddensee
Fahrradausleihung
Kloster - Leuchtturm Dornbusch
Neuendorf - Hafen Kaffee und Kuchen
Fähre von Vitte zurück nach Schaprode
Bes. Störtebecker Festspiele
AE Hotelrestaurant
Nachspeise ital. Rest.
Villa NeanderVM: sonnig, bedeckt, 20°
NM: sonnig, 23°
13. Mittwoch15.07.Binz/Insel Rügen - Waren (Mecklenburg-Vorpommern)Güstrow - Stadtrundgang
Pfarrkirche St. Marien
Dom, Schloss- und -garten
Krakow - alte Synagoge, Rundgang
2-Seen-Rundfahrt mit Schiff Europa
AE Fischerhof
MüritzperleVM: bedeckt,
Regen, 16°
NM: bedeckt, 18°
14. Donnerstag16.07.WarenMalchow - Stadtrundgang mit Drehbrücke
Röbel - Luftfahrt
Techn. Museum
AE Reusenhus
Nachspeise Hafencafe
MüritzperleVM: sonnig, bedeckt, Regen, 15°
NM: sonnig, bedeckt, 22°
15.Freitag17.07.Waren - Naumburg (Sachsen-Anhalt)Brandenburg - Stadtrundgang; Neustadt, Altstadt, Würstelstandstärkung, Dom
Naumburg - UNESCO Dom
Freyburg/Unstrut
Turnvater Jahngebäude
AE Ratskeller
Pension
Alt Naumburg
VM: sonnig, bedeckt, 20°
NM: bedeckt, 19°
16.Samstag18.07.Naumburg - Marienbad (Tschechien)Sachsenring Fotostopp
Annaberg - UNESCO Montanregion Erzgebirge
Jachymov (Tschechien) - UNESCO Montanregion Erzgebirge
Marienbad - Stadtrundgang
Singende Fontäne
AE Garden Restaurant
Orea Spa BohemiaVM: sonnig, bedeckt, 20°
NM: sonnig, 22°
17.Sonntag19.07.Marienbad (Tschechien) - RüstorfHeimfahrt
14.05 AN Rüstorf
nach 4.001 Kilometer
---VM: sonnig, bedeckt, 21°
NM: sonnig, bedeckt, 24°