Armenien-Urlaub Gerald alleine Okt. 2016

In meinem Jahresziel – 5 neue Länder jedes Jahr zu besuchen – ging mir noch ein Land ab und so habe ich mich für eine Armenien-Reise entschieden. Die meisten Armenien-Reisen sind mit dem Nachbarstaat Georgien gekoppelt, den ich aber schon bereist habe. Leider fand ich keinen österreichischen Anbieter und so kam ich nach einigen Recherchen auf den deutschen Veranstalter Bavaria Fernreisen. Eine gute Wahl, da die Reise auch ab 2 Personen durchgeführt wurde und man kann in diesen Ländern nie wissen, wie die Nachfrage ist. Die Reisegruppe war dann auch wirklich sehr klein, außer mir war nur noch ein Ehepaar aus Deutschland (ca. 35 Jahre jung) dabei. Das war natürlich super, denn so sparten wir viel Zeit beim Ein- und Aussteigen aus unserem fast neuen Mercedes Mini-Van. Auch die Reiseleiterin Srbuhi und unser Fahrer Karen waren sehr nett und kompetent und Srbuhi sprach auch perfekt deutsch. Mit dem Wetter hatten wir auch Glück, denn wir erlebten alles, was Armenien zu bieten hat. Von Sonne mit 20 Grad bis Schneefall bei minus 3 Grad in den Bergen. In Summe war es eine sehr schöne Reise mit vielen Erlebnissen und 3 UNESCO Weltkulturerben und meinem 94. besuchten Land.

Hier gehts zur Reiseinformation des Reiseveranstalters Bavaria Fernreisen aus München

Zeitliche Ablaufbeschreibung:

Tag WochentagDatum OrtProgrammHotelWetter
1. TagFreitag14. OktoberRüstorf - München -
Wien - Jerevan
AB 19.40 ab München
AB 24.00 ab Wien
---VM: ---
NM: bedeckt, 17°
2. TagSamstag15. OktoberJerevanAN 02.55 in Jerevan
Matenadaran
Kaskaden
Platz der Republik
Vernissage-Flohmarkt
Opernhaus
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: sonnig, 18°
NM: sonnig, 20°
3. TagSonntag16. OktoberJerevan - Swartnoz -
Etschmiadsin - Jerevan
Swartnoz Gregorkirche
Hripsime Kirche
Etschmiadsin
Ararat-Brandy
Historisches Museum
Kaskaden
Wasser- und Lichtershow
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: sonnig, 11°
NM: sonnig, 18°
4. TagMontag17. OktoberJerevan - Chor Virap -
Noravank - Jerevan
Kloster Chor Virap
Kloster Noravank
Canyon
Weinverkostung Areni
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: bedeckt,
sonnig, 15°
NM: sonnig,
bedeckt, 19°
5. TagDienstag18. OktoberJerevan - Sahahin -
Haghpat - Jerevan
Aparan
Passhöhe
Erdbeben-Epizentrum
Kloster Sahahin
Kloster Haghpat
Aparan
Armenisches Alphabet
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: Regen,
Schnee, -3°
NM: Regen, 0°
6. TagMittwoch19. OktoberJerevan - Sevan -
Dilijan - Jerevan
Sevan-See
Kloster Sevanawank
Kloster Goschawank
Kloster Haghartsin
Kurstadt Dilijan
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: Regen,
bedeckt, 3°
NM: bedeckt, 3°
7. TagDonnerstag20. OktoberJerevan - Geghard -
Garni - Jerevan
Kloster Geghard
Sonnentempel Garni
Zizernakaberd
Schwalbenfestung
Hotel Royal Plaza
Jerevan
VM: bedeckt, 9°
NM: bedeckt, 10°
8. TagFreitag21. OktoberJerevan - Wien -
München - Kallham
AB 05.05 ab Jerevan
AN 08.20 in Wien
AN 10.10 in München
AN 13.15 in Kallham
---VM: bedeckt, 8°
NM: ---