Besuchte Regionen: Besuchte Inseln in Kroatien

Die Kroatischen Inseln befinden sich vor der Küste Kroatiens im Adriatischen Meer, einem Nebenmeer des Mittelmeeres. Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Man könnte sie deshalb auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen. Insgesamt befinden sich vor der Küste Kroatiens 1244 Inseln, Eilande und Felsen. Lediglich 47 Inseln sind bewohnt. Die Küstenlänge aller kroatischen Inseln beträgt 4398 Kilometer. Die Küstenlänge des kroatischen Festlandes beträgt 1778 Kilometer. Die kroatische Gesamtküstenlänge beträgt also 6176 Kilometer. Spanien hat vergleichsweise eine Gesamtküstenlänge von 4964 Kilometer.In der kroatischen Adria befinden sich insgesamt 553 Eilande und 644 Felsen. Die Gesamtfläche aller kroatischen Inseln, Eilande, Riffe und Felsen beträgt 3.259,57 Quadratkilometer. Die meisten kroatischen Inseln befinden sich im mittleren Teil der kroatischen Küste. Als Inseln (kroat. Sg. otok) gelten Flächen, die größer als ein Quadratkilometer sind. Eilande (kroat. Sg. otočić) sind Flächen, die kleiner als ein Quadratkilometer und größer als 0,01 km² sind. Felsen (kroat. Sg. hrid) sind kleiner als 0,01 km² – Daten lt. Wikipedia Stand 1.1.2018.

Von den 47 bewohnten kroatischen Inseln habe ich 9 besucht:    

InselLageGrößter OrtEinwohnerFläche (km2)BesuchtFoto
Cres Cres3.184405,802003.09.03
Ist Ist1829,652003.09.02
Krk Krk17.860405,802003.08.30
Losinj Mali Losinj7.77174,362003.09.04
Murter Murter5.19218,702008.07.02
Pag Pag8.398284,182003.08.31
Rab Rab9.48093,62003.08.30
Skarda ---03,782003.09.02
Zut ---014,832008.07.03