Alleine mit dem Auto nach Salzburg gefahren. Einkehr in der Autobahnraststätte Landzeit in Mondsee auf eine sehr gute Bärlauchsuppe. Um 19.45 Uhr Ankunft bei der Salzburgarena und sofort den Sitzplatz gesucht. Pünktlicher Beginn der Show um 20.00 Uhr. Sehr spektakulär mit viel Feuer und perfekten Freestyle-Stunts. Um 21.10 Uhr folgte eine 40 minütige Pause, ehe es im 2. Teil wieder weiterging. Ende der Veranstaltung um 22.30 Uhr. Leider sind die Fotos nicht sehr gut geworden, da das Licht in der Arena sehr dunkel war und die Fahrer natürlich immer in Bewegung. Die Videos sind aber sehenswert.

Die Videos liegen auf meinem Server, daher einige Sekunden warten, bis die Videos geladen sind.